Randlose Brillen

Randlose Brillen sind mittlerweile deutlich mehr als ein kurzfristiger Hype in der Modeszene. Nein, randlose Brillen, ohne massiv wirkende Rahmen, sind voll und ganz in der Gesellschaft etabliert und erfreuen sich wachsender Beliebtheit.

Hauchdünne Bügel und filigrane Gestelle – bei Apollo finden Sie ausschließlich hochwertige Brillen etwa aus unseren Exklusivmarken oder unserer großen Auswahl an Designermarken.

Funktionalität trifft Design – die Brille ist mehr als ein medizinisches Produkt

Strenggenommen fallen Brillen unter den Sammelbegriff Sehhilfen, zu denen sämtliche Geräte und Apparaturen zählen, welche Sehstörungen kurzfristig oder permanent korrigieren. So stehen Brillen eigentlich auf einem Level mit Lupen oder auch Kontaktlinsen und sind somit als medizinisches Produkt zu sehen.

Historisch gesehen hatte die Brille ausschließlich einen Zweck, nämlich den der Sehkorrektur des Patienten und verfolgte keinerlei ästhetische Ziele, wie es in der heutigen Zeit der Fall ist. Abgesehen von der reinen Funktionalität soll die Brille heutzutage selbstverständlich auch gut aussehen und sich stimmig in das Gesamtbild des Trägers einfügen, die Brille ist somit ganz klar als Fashion-Accessoire in unserer Gesellschaft angekommen und verankert.

Gestatten Randlos? Probieren Sie doch einmal etwas Neues

Stöbern Sie gerne in unserem umfangreichen Sortiment an randlosen Brillen, welche wir sowohl für Damen als auch Herren führen. Sofern Sie unsicher sind, ob eine Brille dieser Art für Sie die richtige Wahl ist, besuchen Sie uns auch gerne jederzeit in einer unserer 800 Filialen – unsere Kolleginnen und Kollegen vor Ort beraten Sie gerne auch in Stilfragen.

Für wen eigenen sich randlose Brillen?

Oft werden wir von Apollo gefragt, für wen sich randlose Brillen primär eignen, gerne gehen wir nachfolgend auf das Thema genauer ein. Randlose Brillen sind sowohl für Damen als auch Herren bestens geeignet, Personen mit beispielsweise sehr schmalen Gesichtszügen dürfte eine randlose Brille deutlich lieber sein, da klassische Brillen mit teils massiven Gestellen durchaus überdimensional wirken können.

Auch Menschen, die viel unterwegs sind, werden die Vorzüge der teils doch deutlich leichteren Brille zu schätzen wissen. Durch die filigrane Verarbeitung von Materialien wie Kunststoff, Metall oder Titan wirken randlose Brillen immer edel und dezent.

Menschen die eine ausgeprägte Fehlsichtigkeit haben, sind oft mit einer Vollrandbrille besser beraten. Je höher die Dioptrien-Zahl bei Kurz- oder Weitsichtigkeit ist, umso dicker werden die Gläser. Gerade im Kontrast zu den sehr filigranen Gestellen der randlosen Brillen wirken diese dann noch massiver, während eine klassische Brille hier eher kaschiert.

Selbstverständlich achten wir darauf, dass diese Art von Brillen sehr hochwertig und bruchsicher verglast wird, dennoch sollten Sie bei Kinderbrillen eher auf eine andere Art von Brillengestell setzen, da der Kinderalltag wahrscheinlich oftmals doch noch etwas turbulenter anders aussieht, als der Ihre.

Randlose Brillen – nur eine von vielen tollen Ideen Ihres Optikers Apollo.