Die Sonne genießen – das geht erst mit der richtigen Sonnenbrille so richtig gut. Umso besser, dass Apollo für jeden Geschmack ein Modell parat hat: Ob Pilotenbrille, Wayfarer oder Katzenauge, mit Sehstärke oder ohne – hochwertige Sonnenbrillen mit UV-Schutz erfreuen die Augen und ergänzen Ihren Look. Entdecken Sie hier angesagte Sonnenbrillen der Saison.
WM Fan-Sonnenbrille geschenkt WM Fan-Sonnenbrille geschenkt
25% auf alle Sonnenbrillen ohne Sehstärke 25% auf alle Sonnenbrillen ohne Sehstärke
Zahlungsmethoden
Mastercard Visa Klarna PayPal
Wir versenden mit
DHL GoGreen
Mit Payback bei Apollo Punkten
Payback
Apollo ist Service-Champion
Service-Champion
Unbenanntes Dokument
Sonnenbrillen

Sonnenbrillen – effektiver Schutz und modernes Design

Die Sonne genießen – das geht erst mit der richtigen Sonnenbrille so richtig gut. Umso besser, dass Apollo für jeden Geschmack ein Modell parat hat: Ob Pilotenbrille, Wayfarer oder Katzenauge, mit Sehstärke oder ohne – hochwertige Sonnenbrillen mit UV-Schutz erfreuen die Augen und ergänzen Ihren Look. Entdecken Sie hier angesagte Sonnenbrillen der Saison.

  • Stylische Sonnenbrillen

    Niemals ohne: An sonnigen Tagen ist die Sonnenbrille Pflicht, ganz gleich, ob es an den Strand geht oder zum Spaziergang in der verschneiten Winterlandschaft. Eine Sonnenbrille schützt die Augen, erleichtert das Sehen – und natürlich ist sie immer auch ein Bekenntnis zu Ihrem individuellen Stil. Ob klassisch oder sportlich, retro oder trendy, Apollo bietet Ihnen eine große Auswahl hochwertiger Sonnenbrillen, die den unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht werden. Entdecken Sie das Sonnenbrillen-Sortiment und finden Sie die Sonnenbrille, die Ihren Look perfekt ergänzt.


    Die perfekte Sonnenbrille für Ihren Look

    Welche Sonnenbrille die richtige ist, entscheidet natürlich in erster Linie der eigene Geschmack. Aber richtig ausgewählt, können Sie mit der richtigen Sonnenbrille Ihren Typ betonen und Ihr eigenes Styling perfekt in Szene setzen. Auf diese Dinge sollten Sie beim Sonnenbrillen-Kauf besonders achten:

    • • Glasform: Grundsätzlich kann man zwischen runden und ovalen bzw. rechteckigen, tropfenförmigen und quadratischen Brillengläsern unterscheiden. Wählen Sie immer einen Glasform, die mit der Form Ihres Gesichts kontrastiert – so machen z. B. abgerundete Brillengläser eine kantige Gesichtsform etwas weicher und harmonischer.


    • • Rahmengröße/-design: Beides sollte mit der Frisur und ggf. dem Bart harmonisieren. Wer eine Kurzhaarfrisur oder langes Haar glatt zurückgekämmt als Zopf trägt, der sollte zu einem eher dezenten Brillengestell greifen, da die Brille zum Blickfang im Gesicht wird. Auch mit langem, glattem Haar wirkt ein auffälliger Brillenrahmen schnell überladen. Bei üppigen Locken oder aufwendig gestylten Frisuren dagegen darf auch die Sonnenbrille etwas "mehr" sein, um ein optisches Gleichgewicht zu schaffen.


    • • Rahmenfarbe: Die Farbe des Brillenrahmens sollten Sie passend zu Ihrem individuellen Farbtyp wählen. "Kühlen" Typen mit eher rosiger, heller Haut stehen blau- und grünstichige Töne sowie Schwarz und Pink, während "warme" Farbtypen mit apricot- bis goldbraunem Hautton einen Rahmen in warmen Rot- und Orangetönen sowie Braun- und Olivtönen wählen sollten.

    Wenn Sie das passende Brillen-Design bei Apollo gefunden haben, sollten Sie sich als nächstes die Gläser genauer anschauen: Welchen Tönungsgrad, wie intensiven UV-Schutz und welche zusätzlichen Effekte die Gläser Ihrer Sonnenbrille benötigen, hängt auch davon ab, in welchen Situationen Sie sie tragen.

  • Sport und Freizeit: So finden Sie die passende Sonnenbrille

    Bei vielen Sportarten ist eine Sonnenbrille von Vorteil – aber eben nur dann, wenn sie auch auf die Anforderungen des Sports zugeschnitten ist.


    • Sonnenbrillen zum Radfahren und Laufen

      Radfahren und Laufen

      Eine Sonnenbrille mit gewölbtem Kunststoffgestell bietet Windschutz für die Augen, zudem sichern die eng am Kopf anliegenden Bügel einen guten Sitz auch bei starker Bewegung bzw. bei großem Windwiderstand.

    • Sonnenbrillen für Wassersport

      Wassersport

      Auf dem Wasser sind Gläser mit hohem Blendschutz gefragt, um die Augen vor Lichtreflektionen auf dem Wasser zu schützen. Polarisierte Gläser bieten kontrastreiche Sicht auch bei grellem Sonnenlicht. Segler, Motorbootfahrer oder Paddler profitieren zudem von Gläsern mit Lotus-Effekt, an denen das Wasser schnell abperlt.

    • Sonnenbrillen zum Golfen

      Golf

      Auf dem Grün kommt es auf die perfekte Sicht an – hier eignet sich eine Sonnenbrille mit mittlerem Blendschutz und Polarisierung am besten. Die polarisierten Gläser verstärken den Kontrast. Damit die Brille beim Abschlag nicht verrutscht, sollte ein Modell mit optimaler Nasenstegbreite und Rahmenbreite gewählt werden.

    • Sonnenbrillen zum Autofahren

      Autofahren

      Wer seine Sonnenbrille hauptsächlich am Steuer trägt, sollte ein Modell mit großen Gläsern und eher schmalem Rahmen wählen, die den Schulterblick und das Sehen aus den Augenwinkeln problemlos ermöglicht. Das Glas sollte nicht zu stark getönt sein (Filterkategorien 1-3) und am besten polarisiert sein, um auch bei Spiegelungen auf der Straße den Durchblick zu behalten.


    Grundsätzlich sollten sportlichen Sonnenbrillen leicht sein und möglichst sicher und bequem auf der Nase sitzen. Wenn Sie unsicher sind, probieren Sie die Sonnenbrille Ihrer Wahl vor Ort in einer der Apollo-Filialen – oder bestellen Sie mehrere Modelle online zum Anprobieren. Alle bestellten und nicht benötigten Sonnenbrillen können Sie selbstverständlich innerhalb von 4 Wochen kostenlos zu Apollo zurücksenden.

  • UV-Schutz – was hat es damit auf sich?

    Wer seine Augen möglichst effektiv vor dem Sonnenlicht schützen möchte, der sollte beim Kauf der Sonnenbrille ganz genau hinschauen. Entscheidend für Schutz und Sehkomfort sind vor allem zwei Faktoren: der Blendschutz und der UV-Schutz.

    • • Blendschutz: Der Tönungsgrad der Brillengläser bestimmt, wie viel sichtbares Sonnenlicht auf die Augen trifft. Es gibt fünf verschiedene Filterkategorien von sanft getönten Gläsern der Kategorie 0 (bis 20 % des Lichts werden absorbiert) bis zu stark getönten Gläsern der Kategorie 4 (bis 97 % des Lichts werden absorbiert).


    • • UV-Schutz: Für den UV-Schutz gibt es keine einheitlichen Kategorien oder Richtlinien. Viele Hersteller kennzeichnen ihre Sonnenbrillen mit „100 % UV-Schutz“ oder „UV 400“: UV 400 bedeutet, dass die Gläser alle UV-Strahlen mit einer Wellenlänge bis 400 nm filtern – das sind die besonders schädlichen UVA- und UVB-Strahlen.



    Wichtig ist, beide Begriffe voneinander zu differenzieren: So können Sonnenbrillen einen intensiven Blendschutz, aber nur geringen UV-Schutz bieten und umgekehrt. Achten Sie bei der Wahl Ihrer Sonnenbrille im Apollo Online-Shop auf die Produktbeschreibungen, um sicher zu gehen, dass die Sonnenbrille Ihren individuellen Sonnenschutz-Ansprüchen gerecht wird.

  • Sonnenbrille pflegen: Vier Grundregeln, wie Ihre Brille schön bleibt

    Genau wie eine normale Brille macht auch die Sonnenbrille im Alltag einiges mit: Staub oder Sonnencreme, Feuchtigkeit und andere Schmutzpartikel setzen sich auf den Gläsern oder am Rahmen fest. Damit Ihre Sonnenbrille trotz der typischen Zwischenfälle möglichst lange schön bleibt, sollten Sie sich an ein paar grundsätzliche Pflege-Tipps halten:

    • Etuis fuer Sonnenbrillen

      Brille im Etui aufbewahren – und zwar immer dann, wenn sie nicht getragen wird: Im Etui ist Ihre Brille sicher vor Staub, Schmutz, Stößen und Kratzern.

    • Sonnenbrillen Putztuch

      Ein Putztuch zum Reinigen verwenden: Ein weiches Mikrofasertuch reinigt die Gläser schonend und effektiv. Zusammen mit der Brille im Brillenetui aufbewahrt, bleibt es sauber und ist immer griffbereit.

    • Sonnenbrillen reinigen

      Hin und wieder eine Grundreinigung: Nach der Gartenparty oder einem Tag am Strand sollten Sie Ihre Sonnenbrille mit warmem Wasser und etwas mildem Spülmittel gründlich reinigen. Auch ein Brillenputzspray eignet sich für die Grundreinigung.

    • Sonnenbrillen Reinigungsmittel

      Papiertücher, Pulloverärmel und chemische Reinigungsmittel sind tabu!Küchenrolle hat eine relativ raue Oberfläche, die winzige Kratzer auf den empfindlichen Brillengläsern hinterlassen kann. Auch scharfe Reinigungsmittel können das Glas bzw. die Glasbeschichtung angreifen.


    Wenn Ihre Sonnenbrille eine ausführliche und schonende Reinigung benötigt, können Sie auch den Reinigungsservice in den Apollo-Filialen nutzen: Hier reinigen wir Ihre Brille kostenlos im Ultraschall-Wasserbad und machen bei der Gelegenheit einen schnellen Rundum-Check, ob mit Rahmen, Gläsern und Bügeln noch alles in Ordnung ist.