Führerschein-Sehtest. Termin online buchen | Apollo

Führerschein-Sehtest

 

 


Bald ist es soweit – du machst den Führerschein. Eine spannende Zeit, in der es an viele Kleinigkeiten zu denken gilt. Erste-Hilfe-Kurs, Fotos und ein Sehtest gehören dazu.
Der Führerschein-Sehtest ist wichtig um herauszufinden, dass du beim Autofahren alles klar im Blick hast und somit im Straßenverkehr sicher unterwegs bist.


Wieviel Zeit muss ich für den Augentest einplanen?

Hier kannst du ganz einfach online einen Termin für den amtlich anerkannten Führerschein-Sehtest in der nächsten Apollo-Filiale buchen. So sparst du dir die Wartezeit und hast das Thema Sehtest in ungefähr 10 Minuten erledigt.


Was erwartet mich beim Führerschein-Sehtest?

Unsere fachkundigen Optiker prüfen deine Augen mit dem gesetzlich vorgeschriebenen Landolt-Sehtest. Er besteht aus Ringen die an unterschiedlichen Stellen eine Öffnung haben. Diese gilt es zu erkennen – so lässt sich deine Sehleistung einfach erkennen. Wenn alles im grünen Bereich ist, bekommst eine Bescheinigung, dass der vorgeschriebenen Führerschein-Sehtest bei einem Optiker durchgeführt wurde. Die Bescheinigung brauchst du, um später eine Fahrerlaubnis zu erhalten.
Sollte sich zeigen, dass du ein bisschen Unterstützung in Sachen Sehschärfe brauchst, beraten dich unsere Experten gerne kostenlos und unverbindlich und empfehlen dir bei Bedarf auch den Besuch eines Augenarztes.


Woran muss ich vor dem Sehtest denken?

Ganz wichtig für den Führerschein-Sehtest ist, dass du deinen Pass oder Personalausweis mitbringst, damit wir deine Daten in das Bestätigungsformular eintragen können. Und bitte denke daran, wenn du bereits eine Brille oder Kontaktlinsen trägst, diese zum Test mitzubringen. So können wir erkennen, ob deine aktuelle Sehhilfe ausreichend zum Autofahren ist. Der Sehtest selbst kostet € 6,43, das ist eine gesetzliche Vorgabe.

Auch wenn der Führerschein-Sehtest ein weiterer Punkt auf deiner langen Liste zu erledigender Dinge ist, sinnvoll ist er allemal. Meist ist er nur eine Formalität: Test machen, Bescheinigung mitnehmen, erledigt.

Manchmal stellt sich heraus, dass sich unbemerkt oder vielleicht bewusst ignoriert eine kleine Sehschwäche entwickelt hat. Das Tragen einer Sehhilfe bei Autofahren ist nicht weiter tragisch und verhilft dir und anderen Verkehrsteilnehmern zu mehr Sicherheit.
Und, Hand aufs Herz, es ist doch auch ein besseres Gefühl, alles klar und deutlich zu sehen, oder?

Der Führerschein-Sehtest gibt dir selbst Auskunft darüber, wie gut du im Moment siehst. Deine Augen können sich jedoch im Laufe des Lebens immer wieder verändern. Dafür gibt es viele verschiedene Gründe. Deshalb empfehlen wir dir, auch künftig deine Augen alle ein bis zwei Jahre testen zu lassen. Diese Sehtests sind dann bei Apollo immer kostenlos und völlig unverbindlich.

Wir wünschen dir viel Glück für deine Führerscheinprüfung und für die Zukunft immer gute Fahrt!