Kontaktlinsen im Urlaub: Cooles Travel-Pack und die 3 besten Tipps für unterwegs

Ob an den Strand, in die Berge oder in die Stadt: Egal für welches Reiseziel man sich entscheidet, Kontaktlinsen sind der perfekte Begleiter für den Urlaub. Damit man seinen Urlaub unbeschwert genießen kann, gibt es jedoch ein paar Dinge zu beachten. So starten Sie bestens vorbereitet: drei ultimative Tipps für Ihre Reise.

Der perfekte Begleiter für Ihren Urlaub

Das Apollo Urlaubspaket beinhaltet*:

  • iWear® harmony Tageslinsen: Praktische Ergänzung zu Ihrer Brille für das ultimative Gefühl von Freiheit beim Sport, auf dem Festival oder am Strand.
  • Lipo Nit® Augenspray: Spendet schnell die wohltuende Portion Feuchtigkeit bei trockenen und gereizten Augen.
  • Sonnenbrillen-Rabattgutschein: Praktisch für Ihren nächsten Einkauf bei Apollo - auch online einzulösen.
  • Reise-Täschchen: Trendig und praktisch zugleich, denn das Täschchen ist auch für Flugreisen geeignet.

Schnell sein lohnt sich - Nur solange der Vorrat reicht!

Der perfekte Begleiter für Ihren Urlaub

Das Apollo Urlaubspaket beinhaltet*:

  • iWear® harmony Tageslinsen: Praktische Ergänzung zu Ihrer Brille für das ultimative Gefühl von Freiheit beim Sport, auf dem Festival oder am Strand.
  • Lipo Nit® Augenspray: Spendet schnell die wohltuende Portion Feuchtigkeit bei trockenen und gereizten Augen.
  • Sonnenbrillen-Rabattgutschein: Praktisch für Ihren nächsten Einkauf bei Apollo - auch online einzulösen.
  • Reise-Täschchen: Trendig und praktisch zugleich, denn das Täschchen ist auch für Flugreisen geeignet.

Schnell sein lohnt sich - Nur solange der Vorrat reicht!

Die 3 besten Tipps für unterwegs

1. Reinigung der Kontaktlinsen

Auf Kontaktlinsen sammeln sich Bakterien, Keime, Staub, Kosmetika und körpereigene Stoffe an, die die Augen reizen und zu Rötungen und Entzündungen führen können. Chlor- und Salzwasser beanspruchen die Linsen zusätzlich. Eine gründliche Pflege und Reinigung sind daher unabdingbar – auch im Urlaub. Das Infektionsrisiko ist gerade auf Fernreisen in tropische Gegenden besonders hoch. Verwenden Sie zum Reinigen daher auf keinen Fall Leitungswasser und achten Sie darauf, das Pflegemittel nicht über 25°C zu lagern.

In den Koffer gehören ein bis zwei Kontaktlinsenbehälter und ausreichend Pflegemittel, zum Beispiel All-in-One Kombilösungen. Packen Sie zur Sicherheit außerdem Ihre Brille sowie je nach Reisedauer ein bis zwei Ersatzlinsenpaare ein.

Wer möchte, kann für die Dauer des Urlaubs auch auf Tageslinsen umsteigen. Der Vorteil: Man kann sie abends entsorgen und muss keine Reinigungslösung mitnehmen. Auch für Wassersport und andere Aktivitäten sind Tageslinsen ideal. Sonnenbrille nicht vergessen!

2. Fliegen mit Kontaktlinsen

Die klimatisierte Luft im Flugzeug kann die Augen reizen und bei Kontaktlinsenträgern ein unangenehmes Fremdkörpergefühl verursachen. Abhilfe schaffen spezielle Nachbenetzungstropfen, die für ausreichend Feuchtigkeit sorgen. Diese helfen auch, wenn die Kontaktlinsen reiben oder drücken. Um den Körper mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen, sollten Sie außerdem genug Wasser trinken – das hilft auch den Augen – und verzichten Sie auf alkoholische Getränke. Wer besonders empfindlich ist, trägt während des Fluges lieber seine Ersatzbrille.

Neben den Nachbenetzungstropfen gehören auch Reinigungslösung und Aufbewahrungsflüssigkeit ins Handgepäck, ebenso wie ein Kontaktlinsenbehälter und die Ersatzbrille, falls Sie zum Beispiel schlafen und die Kontaktlinsen doch herausnehmen möchten. Auch bei Gepäckverlust sind Sie so auf der sicheren Seite.

Wichtig: Flüssigkeiten dürfen laut aktueller Handgepäckrichtlinien nur bis zu einer Größe von 100 ml mit ins Flugzeug. Diese müssen in einem wiederverschließbaren, transparenten Plastikbeutel von maximal einem Liter Volumen verpackt sein. Achten Sie daher unbedingt auf die Volumenangabe der Flaschen! Tipp: Besorgen Sie sich praktische Reisegrößen, denn das Umfüllen in kleinere Behälter ist aus hygienischen Gründen nicht empfehlenswert.

3. Schwimmen mit Kontaktlinsen

Egal ob Meer, Pool oder See: Kontaktlinsen können auch zum Schwimmen getragen werden. Chlor- und Meerwasser sind zwar hygienisch meist bedenkenlos, können die Augen aber reizen. Zudem besteht die Gefahr, dass man die Linsen verliert. Weiche Kontaktlinsen sind grundsätzlich besser zum Schwimmen geeignet als harte.

Tipp: Mit dem Tragen einer Schwimmbrille können Sie das Verlieren der Linsen verhindern. Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, verwendet zum Schwimmen einfach Tageslinsen.

Kontaktlinsen sind auch ideal zum Schnorcheln und Tauchen, da sie perfekt unter die Taucherbrille passen. Sie sind selbst für Brillenträger eine gute Alternative, um Wassersportarten wie Surfen, Wasserski oder Kitesurfen zu betreiben: Denn wenn eine Brille splittert oder bricht, birgt dies ein hohes Verletzungsrisiko!

Achtung: Verwenden Sie Ihre Tageslinsen nicht mehrfach und denken Sie daran, Ihre Monats- oder Kontaktlinsen nach dem Schwimmen sorgfältig zu reinigen. Für eine schnelle Reinigung empfehlen wir Ihnen unsere All-in-One Pflegemittel, für eine porentiefe Reinigung nutzen Sie am besten Peroxidsysteme. Diese entfernen zudem mögliche Ablagerungen, Keime und Bakterien. Beachten Sie hierbei bitte die Zeit für die Neutralisierung der Flüssigkeit, da es sonst zu massiven Reizungen am Auge kommen kann.

Kontaktlinse und Sonnenbrille - Das perfekte Team für die Reise

*Urlaubs-Paket-Aktion: Beim Kauf von 2x 30 Tageslinsen iWear® harmony erhalten Sie im Paket ein hochwertiges Lipo Nit® Augenspray, ein trendiges Reise-Täschchen und einen Sonnenbrillen-Rabattgutschein im Wert von 10€ ab einem Einkaufswert von 50€ bzw. 20€ ab einem Einkaufswert von 100€. Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht und nicht in Kombination mit anderen Angeboten.