Sie sind Arbeitgeber?

Bildschirmarbeitsplatzbrillen: beste Konditionen für Ihr Unternehmen

Mehr Effizienz und Produktivität

Als verantwortungsvollem Arbeitgeber liegt Ihnen die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter am Herzen. Angestellten, die am Bildschirm arbeiten, bieten Sie gesundheitspräventive Untersuchungen beim Augen- oder Betriebsarzt an, so wie es in der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge geregelt ist. Dass diese Untersuchungen sinnvoll sind, merken Sie als Arbeitgeber spätestens dann, wenn ein Mitarbeiter eine Bildschirmarbeitsplatzbrille verordnet bekommt und trägt.

Eine Bildschirmarbeitsplatzbrille hilft:

  • Die Konzentrationsfähigkeit des Mitarbeiters steigt
  • Seine Augen ermüden nicht
  • Gute Sehschärfe beugt Rückenschmerzen, Kopfschmerzen und Verspannungen vor

Nutzen für Ihr Unternehmen:

  • Motivation, Arbeitstempo und Effizienz Ihrer Mitarbeiter werden gesteigert.
  • Negativen Folgen wie erhöhten Fehlzeiten wird entgegengewirkt.

Sie merken: Eine Bildschirmarbeitsplatzbrille ist eine lohnende Investition in die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter. Dank eines Rahmenvertrages mit Apollo kann Ihr Arbeitnehmer sich in einer der 800 Apollo-Filialen mit seinem Rezept und Ihrer Bestellbestätigung eine Fassung aussuchen und die Gläser anpassen lassen. Sobald die Brille zur Abholung vorliegt, bekommt er Bescheid.

Rahmenvertrag: günstig und kostensicher

Bildschirmarbeitsplatzbrillen sind Betriebsausgaben

In drei Schritten zur Bildschirmarbeitsplatzbrille

Ihre Vorteile: Warum sich eine Zusammenarbeit mit Apollo lohnt.

Ihr direkter Draht zu Apollo