Brillen-Versicherung

1. Was ist eine Brillenversicherung und wofür brauche ich sie?

Schnell ist es passiert: Die neue Brille geht verloren oder wird gestohlen, ein Bügel bricht ab oder das Brillenglas bekommt einen Kratzer. Das ist nicht nur sehr ärgerlich, sondern kann auch unangenehme finanzielle Folgen haben. Deshalb bietet Apollo jedem Kunden beim Kauf einer neuen Brille die Möglichkeit, eine Brillenversicherung mit Rund-um-Schutz abzuschließen. Schließlich ist Ihre Brille nicht nur unersetzbar nützlich, sondern zugleich auch ein individueller Wertgegenstand. Schick und passgenau ist sie aus dem Leben nicht mehr wegzudenken – aus all diesen Gründen stellen Beschädigungen oder gar Abhandenkommen einen hohen Verlust dar.

Umso schlimmer, wenn man seine Brille oder die Brillengläser plötzlich ersetzen muss: Ungeachtet des Wiederbeschaffungswerts sind Brillenträger auf ihre Brille angewiesen und können den Neukauf daher nicht verschieben, wenn diese kaputt- oder verlorengeht.

Die Apollo Rund-um-Schutzversicherung hilft unkompliziert bei Verlust, Diebstahl oder Beschädigung und reduziert so die Neuanschaffungskosten auf ein Minimum: Sie zahlen lediglich eine Selbstbeteiligung und erhalten eine neue Brille.