1
Hände waschen:

Waschen Sie Ihre Hände gründlich und trocknen Sie diese mit einem fusselfreien Handtuch ab.

2
Manuelle Reinigung:

Legen Sie die Linse vorsichtig in die Handinnenfläche. Beträufeln Sie beide Seiten der Kontaktlinse mit der All-in-One Lösung und reiben sie diese circa 15 Sekunden lang von der Mitte bis zum Rand, um mögliche Ablagerungen zu entfernen.

3
Abspülen:

Im Anschluss die Linse von beiden Seiten circa 5 Sekunden mit ausreichend Multifunktionslösung abspülen.

4
Behälter füllen:

Danach legen Sie die Linsen in die jeweiligen Kammern des Kontaktlinsenbehälters und füllen Sie diesen bis zur Markierung mit der frischen Multifunktionslösung auf. Danach verschließen Sie den Behälter (grauer Deckel für links, weißer Deckel für rechts)

5
Desinfektion und Aufbewahrung:

Belassen Sie die Kontaktlinsen für mind. 4 Stunden oder über Nacht in der Lösung (bitte Packungsanleitung beachten). Kontaktlinsen können im geschlossenen Behälter bis zu 7 Tage aufbewahrt werden, danach sollten sie vor dem Tragen erneut abgespült und desinfiziert werden.

6
Erneutes Tragen und Reinigung des Behälters:

Nach der Reinigung können die Linsen sofort wieder getragen werden. Ein Neutralisieren der Linsen ist nicht erforderlich. Den Behälter sollten Sie mit frischer Lösung ausspülen und geöffnet an der Luft trocknen lassen.