Kochsalzlösung für Kontaktlinsen

Kontaktlinsen richtig zu pflegen ist enorm wichtig, wenn man gewährleisten möchte, dass die Linsen eine lange Lebensdauer haben. Für die Pflege und Reinigung gibt es viele verschiedene Produkte. Jeder Kontaktlinsenträger sollte neben der täglichen Pflege immer eine Kochsalzlösung zur Hand haben. Entdecken Sie jetzt das Sortiment an Kochsalzlösungen für Kontaktlinsen – auch in praktischen Reisegrößen! Damit Ihre Kontaktlinse auch unterwegs abgespült werden kann.

Kochsalzlösungen – die perfekte Spülmethode für Ihre Linsen

Die Kochsalzlösung ist ein ergänzendes Pflegemittel, welches nach der Oberflächenreinigung der Linsen mit z.B. einem All-in-One oder Peroxyd-Pflegemittel, verwendet werden sollte. Nicht umsonst nennt man die Kochsalzlösung auch manchmal Abspüllösung. Durch das Abspülen von Kontaktlinsen mit einer Kochsalzlösung wird die Linse von Schmutzpartikeln und Rückständen vollständig gereinigt. Die Lösung kann für weiche und formstabile Linsen verwendet werden. Eine Kochsalzlösung besteht aus sterilem Wasser und rund 0.9 % Kochsalz. Je nach dem, für welche Ausführung Sie sich entscheiden, gibt es Kochsalzlösungen mit Konservierungsstoffen oder ohne. Ebenfalls eignet sich die Kochsalzlösung zur Nachbenetzung Ihrer Linsen. Das besondere an der Kochsalzlösung ist, dass diese einen pH-Wert besitzt, welcher dem pH-Wert von Tränenflüssigkeit sehr ähnlich ist. Daher sollte man die Kontaktlinsen vor dem Einsetzen mit der Kochsalzlösung abspülen, um den Tragekonform zu erhöhen. Durch die Ähnlichkeit zu Tränenflüssigkeit können Sie Ihre Kochsalzlösung bei trockenen Augen auch als Augentropfen verwenden.

So wenden Sie die Kochsalzlösung richtig an

Wenn Kontaktlinsen aus dem Auge genommen werden und ggf. auf den Boden fallen dürfen die Linsen unter keinen Umständen mit Leitungswasser abgespült werden. Der Grund dafür ist, dass unser Leitungswasser mit Keimen und Bakterien belastet sein kann – Bakterien und Keime alle Art sind nicht nur schädlich für die Kontaktlinsen selbst, sondern auch für Ihre Augen. Besonders weiche Kontaktlinsen neigen dazu, Keime besonders stark aufzunehmen. Nutzen Sie daher zum Abspülen Ihrer Linsen eine Kochsalzlösung. Auch eine Kochsalzlösung tötet Keime auf den Linsen nicht vollständig und sollte daher in regelmäßigen Abständen in Verbindung mit einer All-in-One Pflege oder Aufbewahrungsflüssigkeit verwendet werden. Kochsalzlösung allein ersetzt jedoch nicht das Pflegemittel und die Desinfektion. Der Vorteil von Kochsalzlösung ist, dass man eine gute Lösung für das Entfernen von Schmutzpartikeln und Rückständen für einen besonders kleinen Preis erhält.

So benutzen Sie Ihre Kochsalzlösung richtig:

1
Reinigen

Reinigen Sie Ihre Linsen wie gewohnt gründlich mit einem passenden Pflegmittel.

2
Abspülen

Nach der mehrstündigen Reinigungsphase Kochsalzlösung benutzen um die Linsen abzuspülen

iWear® simpleclean bei Apollo – Kochsalzlösung, die besonders sanft zu Ihren Augen ist

Um Ihnen das Tragen und Reinigen Ihrer Linsen so angenehm wie möglich zu machen, empfiehlt Apollo die Kochsalzlösung von iWear® mit dem Namen simpleclean. iWear® simpleclean enthält keine Konservierungsstoffe und ist daher besonders sanft zu den Augen und eignet sich perfekt für die Anwendung für Kontaktlinsenträger mit sensiblen Augen. iWear® ist eine starke Marke für Kontaktlinsenträger und zeichnet sich durch qualitativ hochwertige Linsen und Pflegeprodukte aus. Eine große Auswahl von iWear® Produkten finden Sie ebenfalls im Apollo Onlineshop.

Jetzt im Apollo Onlineshop: Kochsalzlösungen von iWear® günstig online bestellen!

Lassen Sie sich von der unkomplizierten und effektiven iWear® Kochsalzlösung überzeugen und bestellen Sie hier im Onlineshop problemlos ihre neue Kochsalzlösung zu einem günstigen Preis. Wollen Sie sich über Kontaktlinsen und weitere Pflegeprodukte beraten lassen, so vereinbaren Sie gerne in wenigen Klicks einen kostenlosen Beratungstermin in einer von rund 900 Apollo Filialen.