M-Sonnenbrillen-Trends-2022 Header

Sonnenbrillentrends 2022: Das sind die Must-haves des Sommers

Strahlendende Aussichten! Das versprechen die Sonnenbrillentrends des Jahres. Sie reichen von puristisch bis futuristisch, von poppig bis opulent. Was sie eint? Sie machen Lust auf den Sommer! Lassen Sie sich inspirieren von den angesagtesten Styles für jeden...

Pure 940x540px

Trend 1: Lässig leichte Looks

Dieser Sonnenbrillentrend kommt auf die sanfte Tour daher: in zarten Tönen und mit fließenden, abgerundeten Linien. Die softe Ästhetik der Sonnenbrillen wirkt unaufgeregt und unaufdringlich, aber keineswegs langweilig. Mal sind es filigrane Cut-outs, mal Farbverläufe im Glas, die jedem Modell einen spannenden Twist verleihen. Einfach schön!

Colour 940x540px

Trend 2: Modelle in allen Nuancen des Regenbogens

Eines kann man den Sonnenbrillen des Jahres nicht vorwerfen: Sie würden farblos daherkommen. Im Gegenteil: Diese Saison setzt man mit kräftigen Bonbontönen, leuchtendem Neon und Transparenz modische Statements. Die Kombi vermittelt Leichtigkeit und Lebensfreude. In sind breite Konturen aus leicht durchsichtigem Kunststoff in schmalen Oval-, Rechteck- und Cat-Eye-Formen.

Fiction 940x540px

Trend 3: Cooler Neo-Punk

Ultrastylisch und futuristisch wirken die neuen Sonnenbrillen im Neo-Punk-Look. Sie vereinen markante Konturen mit kräftigen Farben – am liebsten Schwarz – und außergewöhnlichen Materialien. Highlights wie lavafarbene Havannamuster, gebürstetes Metall oder Doppelsteg erzählen von einer Zukunft, in der Technik Individualität unterstützt

Attitude 940x540px

Trend 4: Maximalismus

Darauf haben wir doch alle gewartet: Diesen Sommer wird gefeiert! Mit opulenten Oversize-Sonnenbrillen im Stil der Siebziger. Das Motto des Retrozaubers: Mehr ist mehr. Je größer und effektvoller die Trendmodelle, desto besser. Besonders angesagt: schillernde Havannamuster oder glänzendes Goldgelb in Aviator-Form und mit viel Bling-Bling bei den Details.

Weitere interessante Themen: