M-Damen-Sonnenbrillen
Cat-Eye-Sonnenbrille
Eckige-Sonnenbrille
Pinke-Sonnenbrille

Tönungsstufe 0: 80 – 100 % des einfallenden Lichts werden hindurchgelassen.

Solche Brillen eignen sich eher für bedeckte Tage

Tönungsstufe 1: 43 – 80 % der Sonnenstrahlen treffen auf das Auge.

Geeignet für Frühlings- und Sommertage mit Wechsel von Sonne und Wolken.

Tönungsstufe 2: 18 – 43 % der Lichtstrahlen gelangen an das Auge.

Ideal für sonnige Tage in unseren Breitengraden.

Tönungsstufe 3: 8 – 18 % der Sonnenstrahlen werden hindurchgelassen.

Mit einem solchen Sonnenschutz sind Sie optimal ausgestattet für Sommerurlaub am Wasser oder im Hochgebirge. Sinnvoll ist für diesen Einsatzzweck oft auch ein zusätzlicher Polarisationsfilter, welcher für eine bessere Kontrast- und Detailschärfe sorgt.

Tönungsstufe 4: Lediglich 3 – 8 % des einfallenden Lichts dringen durch diese Gläser, der weitaus größte Teil wird herausgefiltert.

Diese sehr dunkel getönten Sonnenbrillen werden bei heftiger Sonneneinstrahlung in extremen Höhenlagen, die zudem von Wasser-, Sand- oder Eisflächen reflektiert wird, getragen – beispielsweise beim Gletscherwandern.

Icon-Rund
Icon-Eckig
Icon-Herzfoermig
Icon-Oval