Die Apollo-Glasoptionen: Veredelung für Ihre Brillengläser

Mit den Glasoptionen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Brillengläser noch mehr zu individualisieren und an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Spezielle Brillenglas-Beschichtungen wie UV-Schutz oder Filtertönung verbessen die optischen Eigenschaften, während polarisierende Gläser Blendungen reduzieren und extra dünne und leichte Gläser den Tragekomfort erhöhen.

Sehr beliebt sind selbsttönende oder Multikomfort-Gläser, die flexibel auf verschiedene Situationen, Räumen und Gegebenheiten reagieren. Alle Veredelungen eignen sich für Damen-, Herren- und Kinderbrillen gleichermaßen. So kann sich jeder die Brillengläser aussuchen, die perfekt zum individuellen Bedarf passen.

Wählen Sie Ihre Veredelung

Sonnenschutz (Aufpreis 25 €)

Getönte Kunststoffgläser in den Farben Grau, Braun oder Grün sind beliebte Klassiker als Sonnenschutz. Wählen Sie Ihre Glasfarbe und Tönungsintensität, entweder 75 % oder 85 %, passend zu Ihrer Brillenfassung oder Ihrem persönlichen Farbempfinden. Egal, wie Sie sich entscheiden: Sie genießen 100 % UV-Schutz für ein entspanntes Sehen an sonnigen Tagen. Wichtig zu wissen: Intensiv getönte Gläser sind nicht nachtfahrttauglich.

Verspiegelte Gläser

Bunte Spiegelgläser liegen im Trend und sind für Fern-, Lese-, Gleitsichtbrillen sowie für verglasbare Sonnenbrillen in den Sehstärken von +10 bis -12 dpt erhältlich. Mit einer innovativen Technologie erhalten die Gläser eine farbige Beschichtung mit Super-Entspiegelung auf der Innenseite, damit sich der Träger nicht selbst sieht. Zur Wahl stehen die Vollverspiegelung in Chrom, Blau, Pink, Gelb, Grün, Orange und die Verlauf-Verspiegelung in Glossy Pink, Hot Orange, Intense Chrome und Sky Blue. Alle verspiegelten Gläser bieten 100%igen UV-Schutz.

"UV400" – kontraststeigernd ( Aufpreis 50 € )

UV400 ist der Sonnenschutz mit dem gewissen Extra: Durch die spezielle Filterwirkung dieser Glasoption gelangt weniger störendes Streulicht in die Augen. Kontraste können besser wahrgenommen werden. Insbesondere bieten die Gläser eine hervorragende und gesunde Sicht bei Aktivitäten im Freien bei extremen Lichtverhältnissen wie strahlendem Sonnenschein, starker oder diffuser Blendung – selbstverständlich mit 100 % UV-Schutz. Aufgrund der intensiven Tönung sind diese Gläser allerdings nicht für Nachtfahrten tauglich.

Filtertönung ( Aufpreis 25 € )

Als Filtertönung bezeichnet man leicht eingefärbte Brillengläser, die nicht als Sonnenschutz dienen. Sie bieten eine gesunde und entspannte Sicht in hell ausgeleuchteten Räumen und steigern optisch die Wertigkeit der Brille. Außerdem lassen sich mit einer Filtertönung modische Akzente setzen. Diese Gläser sind aufgrund ihrer geringen Tönung auch für Nachtfahrten geeignet.

Selbsttönende Gläser ( Aufpreis 100 € )

Selbsttönende Brillengläser sind helle Brillenglässer, die sich automatisch an die Sonnenlichtverhältnisse im Freien anpassen. Sie helfen, Blendlicht zu reduzieren, beugen der Augenermüdung vor und halten schädliche UVA- und UVB-Strahlen ab. Somit sorgen sie für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Augen.

Diese besonderen Brillengläser sind speziell für den Alltag entwickelt und bieten die optimale Balance zwischen Eindunkelung im Freien und klaren Brillengläsern in Innenräumen und bei Nacht. Sie sind ideal bei wechselnden Lichtverhältnissen. Bestes Beispiel: eine Shoppingtour im Sommer. Rein in den Laden, und die Brillengläser werden klar. Raus aus dem Laden, und die Gläser dunkeln sich wieder ein und sorgen für angenehmes Sehen im Sonnenlicht – ganz ohne lästiges Brillenwechseln. Die Gläser eignen sich besonders bei Blendempfindlichkeit und/oder Anstrengungserscheinungen der Augen.

Wichtig zu wissen: Da viele Windschutzscheiben in Autos die UV-Strahlen, die für das Eindunkeln der Gläser sorgen, bereits filtern, bleiben die Brillengläser in diesem Fall trotz Sonnenlicht klar. Fürs Autofahren empfieht sich also eine zusätzliche Sonnenbrille.

Die Vorteile von selbsttönenden Brillengläsern in Stichpunkten:

  • optimale Sicht durch reduzierte Blendung
  • Verbesserung der Sehqualität durch bessere Kontrastwahrnehmung
  • Vorbeugung vor Ermüdung der Augen
  • Schutz vor schädlichen UVA- und UVB-Strahlen
  • klare Brillengläser in Innenräumen und bei Nacht

Polarisierende Gläser ( Aufpreis 100 € )

Polarisierende Gläser verhindern Blendungen, die durch Reflexionen in der Umgebung entstehen – etwa auf nassen Fahrbahnen, Wasseroberflächen oder auf glatt gefahrenen Schneepisten. Diese spezielle Filtereigenschaft sorgt für eine blendfreie und kontrastreiche Sicht. Sie ermöglichen dem Träger detailgetreues und farbunverfälschtes Sehen und erhöhen damit die Sicherheit unterschiedlichsten Aktivitäten im Freien.

Polarisierende Sonnenbrillengläser erfreuen sich somit bei Sportlern, Auto- oder Motorradfahrern und Freunden von Wasseraktivitäten großer Beliebtheit.

Die Vorteile in Stichpunkten:

  • blendfreie Sicht
  • bessere Wahrnehmung von Hell-Dunkel-Kontrasten
  • erhöhte Detailerkennung und optimale Sehschärfe
  • deutlich weniger Ermüdung der Augen
  • 100 % UV-Schutz

Autofahrer-Glas (jetzt zum Aktionspreis nur 50 €)

Laut Umfragen fühlen sich 75 Prozent aller Autofahrer durch Blendeffekte irritiert, die nachts oder bei Regen von den Scheinwerfern entgegenkommender Fahrzeuge ausgehen. Das Autofahrerglas von Apollo reduziert durch seine optimierte Beschichtung die Blendeffekte um 20 Prozent im Vergleich zu einer Superentspiegelung.

Die Vorteile dadurch werden vor allem bei Nachtfahrten und Fahrten in der Dämmerung deutlich. Auffallend sind weniger Reflexionen im Brillenglas und eine bessere Hell-Dunkel-Kontrastwahrnehmung. Das Autofahren wird stress- und ermüdungsfreier für Ihre Augen und Sie bleiben dadurch länger konzentriert. Kurzum: Die verbesserte Sicht bringt mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

Die Vorteile in Stichpunkten:

  • reduzierte Blendeffekte
  • bessere Wahrnehmung von Hell-Dunkel-Kontrasten
  • deutlich weniger Reflexionen im Brillenglas
  • nicht farbverfälschend

Multikomfort (Nähe, Raum, Relax) ( Aufpreis 75 € )

Multikomfort-Gläser sind ähnlich aufgebaut wie Gleitsichtgläser. Sie vereinen verschiedene Sehstärken, die gleitend ohne eine sichtbare Trennkante ineinander übergehen. Der deutliche Unterschied gegenüber Gleitsichtgläsern besteht darin, dass die Sehbereiche in Multikomfort-Brillen für die entscheidenden Distanzen wesentlich größer ausfallen und somit optimal den Anforderungen des Trägers entsprechen. Multikomfort-Brillen könnte man somit auch als „moderne Brillen für spezielle Anforderungen“ bezeichnen.

Je nach Einsatzgebiet können die Brillengläser nach den individuellen Ansprüchen des Trägers gewählt werden: Bei Apollo gibt es die Optionen "Nähe", "Raum" und "Relax".

Die Relax-Brille ist eine Fernbrille mit einer ganz leichten Leseunterstützung von ca. 0,5 Dioptrie. Dieses Glas ist für alle Kunden von ca. Mitte 30 bis Mitte 40 gedacht, um ihnen ein ermüdungsfreies Lesen zu ermöglichen. Es hat deutlich weniger Randunschärfen als ein herkömmliches Gleitsichtglas.

Die Raum-Multikomfortbrille ist eine Mischung aus Lese- und Gleitsichtbrille: Hier schwächt sich die Nahstärke nach oben hin sogar so weit ab, dass man von der Nähe bis zu 4 Metern Abstand scharf sehen kann. Die genutzen Sehbereiche sind großzügig gearbeitet, wodurch ein komfortables Sehen in Räumen ermöglicht wird. Entfernungen über vier Meter hinaus können nicht deutlich gesehen werden. Daher ist die Brille nicht verkehrstauglich.

Die Multikomfort-Brille "Nähe" könnte man als komfortable Lesebrille umschreiben: Die bei Lesebrillen übliche Nahstärke mit einer ca. 40 cm weiten Sehentfernung schwächt sich im Glas nach oben ab, sodass scharfes Sehen in der Nähe bis zu einem Abstand von 1,5 Metern möglich wird. Die Sehfelder im Nah- und Zwischenbereich werden vergrößert. Das macht die Brille ideal für Bildschirm- und Schreibtischtätigkeiten oder auch andere Arbeiten, bei denen es eher auf den Blick in die Nähe ankommt.

Bildschirmarbeitsplatzbrille

Bildschirmbrillen sind speziell für die Arbeit am Computer konzipiert. Die Augen werden bei der Bildschirmarbeit sehr stark beansprucht, was Kopfschmerzen, nachlassende Konzentration, tränende und gerötete Augen und Verspannungen zur Folge haben kann. Spezielle Gläser für den erweiterten Nahbereich entlasten die Augen und entspannen die Sitzhaltung und sind damit eine wichtige Maßnahme zur Gesundheitsprävention. Bildschirmarbeitsplatzbrillen sind für Menschen geeignet, die einen Großteil ihrer Arbeitszeit vor einem Monitor verbringen und diesen nicht deutlich genug erkennen. Das betrifft sowohl Brillenträger, als auch Personen ab etwa 40 Jahren, bei denen sich eine Altersweitsichtigkeit bemerkbar macht. Eine Computerbrille kann hier helfen.

Gläser mit Blaufilter

Brillengläser mit Blaufilter schützen die Augen vor übermäßiger Blaulichtstrahlung, die von Smartphone, Tablet, Bildschirmen oder LED-Leuchtmitteln ausgeht.

Ob Smartphone, Fernseher oder PC: Wer viel Zeit vor dem Bildschirm verbringt, setzt seine Augen einer hohen Belastung aus. Das kann zu Schlafstörungen, Bindehaut- und Hornhautentzündungen führen und auf lange Sicht sogar die Netzhaut oder Linse beschädigen. Durch eine spezielle Oberflächenbeschichtung der Alltagsbrille kann ein Großteil der schädlichen Strahlen herausgefiltert werden. Dieser Blaufilter schützt die Augen den ganzen Tag und ermöglicht entspannteres Arbeiten.

Extra dünne und extra leichte Gläser ( Aufpreis 50 € )

Extra dünne und extra leichte Gläser sind eine Option für Gleitsichtbrillen, die bei besonders hohen Sehstärken zu empfehlen ist. Dank eines optimierten Kunststoffmaterials mit einem höheren Brechungsindex bedarf es weniger Material, sodass die Brillengläser schlanker, ästhethischer und leichter sind bei gleich gutem Seherlebnis.